Entspannung tut einfach gut!

Leichter durch den Alltag

Sie fühlen sich auch nach einem langen Wochenende nicht erholt? Sie fahren schon bei kleinen Ärgernissen aus der Haut? Ihre Gedanken drehen sich oft im Kreis und lassen Sie auch am Abend nicht zur Ruhe kommen? Wenn Sie sich zudem nicht mehr richtig konzentrieren können und immer wieder unnötige Fehler machen, dann sollten Sie aufmerksam werden! Es sind Warnzeichen!
 

Setzen Sie Ihrem inneren Stress ein STOP! Sie können etwas dagegen tun! Es ist erwiesen: Durch Gelassenheit kann der Mensch sich nach einer turbulenten und anstrengenden Zeit rasch erholen, erkrankt weniger oft an Stressfolgen. Dazu verhelfen Ihnen Methoden der Stressbewältigung. Es gibt Entspannungsangebote, bei denen Sie passiv bleiben, das heißt: hinlegen und geschehen lassen. Oder Sie ergreifen die Möglichkeit, selber aktiv zu werden und sich jeden Tag etwas Zeit für eine Entspannungsübung zu nehmen.

 

 

Meine passiven Entspannungsangebote:

Die Klangmassage - leise Töne in einer lauten Zeit!

Es sich einfach auf der Massageliege bequem machen, genießen dürfen, nichts tun müssen, wunderbar!

Die Klangmassage bietet uns Menschen die Möglichkeit, in unserer reizüberfluteten Welt „zurück-zu-finden“ zu uns selbst – durch entspanntes Hören und Spüren. Das habe ich selber 2003 im Peter Hess Seminar erfahren, begeistert die Klangschalen erworben und biete diese Methode für alle gestressten Menschen an.

Durch das Aufsetzen einer oder mehrerer Schalen auf den (angekleideten) Körper, werden die Schwingungen bis in jede Körperzelle übertragen. Es ist vergleichbar mit einem Stein, den man in einen Teich wirft: Die konzentrischen Wellen breiten sich über den ganzen Teich aus und wie weiche Wellen wandern auch die Schwingungen der Klangschalen durch den Körper. Das Ziel ist eine wunderbare Entspannung!

 

Entstressung auf der Liege

Ich habe verschiedene Entspannungsmethoden erlernt, so kann jeder Mensch für sich heraus finden, was ihm am besten Hilft. Es werden bestimmte Energiezentren am Kopf stimmuliert indem ich meine Hände über sie halte oder meine Finger auf gezielte Punkte lege. Egal welche Methode, das Ziel ist immer:

  • eine tiefe und wohltuende Entspannung

  • das Loslassen der Alltagssorgen und -gedanken

  • Raum für neue Energie und Lösungsideen zu schaffen

 

Meine aktiven Entspannungsanbebote:

Einführung in die konzentrierte Meditation

Meditation ist ein Vorgang, bei dem wir unsere Aufmerksamkeit von der äußeren Welt zurückziehen und die Vielfalt an Meditationsarten ist groß. Ich biete die konzentrierte Meditation an, da sie für einen Anfänger sehr leicht zu praktizieren ist! Bei dieser Form von Meditation steht die Konzentration auf eine bestimmte Sache im Vordergrund. Das kann ein Gegenstand sein, wie z.B. eine Kerze, ein meditatives Bild oder ein geschriebenes Wort.

 

Die Bewegungsmeditation

Es gibt immer Menschen, denen das stille Sitzen oderr Liegen extrem schwer fällt. Auch hier gibt es eine Lösung: die Bewegungsmeditation! Immer gleiche Bewegungsabläufe führen auch zu einem entspannten Zustand, mit meditativer Musik unterstützt, auch ein wunderbarer Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit!

 

Die Enspannungstermine dauern in der Regel 45-50 Minuten und kosten 30,00 Euro.

Bei Terminen mit Gespräch und Entspannung für 55,00 Euro sollten Sie 90 Minuten einplanen.

Anfahrtskosten entstehen erst ab einer Entfernung über 20 km.