Für mehr »PRO« im Leben

Gemeinsame Lösungssuche bei PROblemen im Alltag = Coaching

Vielleicht fragen Sie sich, warum ich als Gesundheitsberaterin Coaching anbiete.
Was haben denn Partnerprobleme, berufliche Konflikte oder Sinnkrisen mit der Gesundheit zu tun?

Altbekannte Redewendungen geben hier einen ersten Hinweis:

  • »Das liegt mir wie ein Stein im Magen.«

  • »Da kommt mir immer die Galle hoch.«

  • »Jetzt habe ich aber die Nase voll!«

  • »Die Situation raubt mir die letzten Nerven. Ich schlafe auch zur Zeit sehr schlecht.«

  • »Das geht mir an die Nieren.«

  • »Das Ganze ist für mich schwer zu verdauen.«

  • »Wenn ich daran denke, kocht mir das Blut in den Adern.«

Welche Erfahrungen haben Sie mit sich gemacht? Erleben Sie auch gesundheitliche Einschränkungen in Zeiten von Stress oder größeren Konflikten? Also, ich kenne es auch von mir, dass ich in Zeiten größerer Konflikte gesundheitliche PRObleme hatte. Auch während meiner langen Tätigkeit im Reformhaus konnte ich in den Gesprächen mit Kunden immer wieder Zusammenhänge erkennen, aber in diesem Rahmen nur Hilfe für die körperlichen PRObleme anbieten und kleinere Tipps zur Stress/Konfliktlösung mitgeben.

 

Die Themen um die sich die meisten PRObleme drehen sind allgemein bekannt: Das Wirtschaftskarussell dreht sich immer schneller, Laufbahnen werden komplexer. Die Angst im Nacken, stehen zu bleiben, während sich alle anderen weiterentwickeln und wir möglicherweise den Job verlieren.

 

Auch die Wünsche an eine Partnerschaft haben sich enorm verändert. Die häufigsten Beziehungsprobleme sind ständiger Streit oder ständige Kritik, Seitensprünge, mangelnde Kommunikation und unterschiedliche Erwartungen. Die Konflikte schaukeln sich mit der Zeit hoch. Das Paar befindet sich in einer Spirale negativer Gefühle. Was tun?

 

Wenn dann das »Elternthema« dazu kommt und Kinder neue Konfliktthemen in die Familie bringen, gibt es noch mal eine ganz neue Dynamik. Wir kommen vielleicht auf diese Weise auch wieder mit unseren eigenen »Kindheitswunden« in Berührung, eigene Eltern- oder Geschwisterkonflikte können neu auflodern.

 

Und sicher kennen Sie auch den Spruch: »Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder, große Sorgen.« Kinder und ihre Eltern kann der erste große Übergang in die Kita vor erste PRObleme stellen. Doch ab der Grundschulzeit kommen dann nochmal ganz neue Herausforderungen auf viele Kinder und Eltern zu.

 

Manchmal tut es gut, bei dem ein oder anderen Konflikt neue Impulse oder Ideen durch einem Berater zu bekommen.

Eine gemeinsame Lösungssuche ist ein hilfreiches Angebot

  • bei PROblemen an oder mit dem Arbeitsplatz: Termindruck, Zeitnot, Konflikte mit Kollegen oder dem Chef

  • Prüfungsstress / Berufliche Neuorientierung

  • Beziehungsstress / Trennungsstress

  • bei familiären Konflikten

  • Kinder-Coaching bei Ängsten im Kindergartenalter, Schulängsten, Lernblockaden, ständigen Streitereien mit Mitschülern oder unter Geschwistern, für »Träumerle« und »kleinen Trödlern«, für unsichere, schüchterne oder ängstliche Kids

  • bei der Begleitung von Senioren, Schwerkranken oder Sterbenden

  • in Zeiten der Trauer und der Einsamkeit

  • Sinnfragen ohne Antworten: »Warum ich?« »Wieso jetzt?« »Wieso immer ich?« »Alles Schicksal?«
    Info: SCHICK = SchickenSenden SAL = lat. Salus = das Heil

Ein Termin für eine PROblemlösungs-Beratung dauert in der Regel ca. 50 Minuten und kostet 44,00 Euro. Anfahrtskosten entstehen erst ab einer Entfernung über 20 km.
Telefonische Kurzgespräche für Klienten, um anschließende mögliche Fragen zu klären, sind im Preis enthalten.
Meine Beratungstätigkeit unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

 Übrigens:

»Wenn du eine Entscheidung treffen musst
und du triffst sie nicht,

ist das auch eine Entscheidung.«
William James