Für mehr »PRO« im Leben

Gemeinsame Lösungssuche bei PROblemen im Alltag = Coaching

Instinktiv spüren wir doch alle: Das Wirtschaftskarussell dreht sich immer schneller, Laufbahnen werden komplexer. Die Angst stehen zu bleiben, während sich alle anderen weiterentwickeln und wir möglicherweise den Job verlieren.

Auch die Wünsche an eine Partnerschaft haben sich enorm verändert. Die häufigsten Beziehungsprobleme sind ständiger Streit oder ständige Kritik, Seitensprünge, mangelnde Kommunikation und unterschiedliche Erwartungen. Die Konflikte schaukeln sich mit der Zeit hoch. Das Paar befindet sich in einer Spirale negativer Gefühle. Was tun?

Wenn dann das »Elternthema« dazu kommt, Kinder neue Konfliktthemen in die Familie bringen, gibt es noch mal eine neue Dynamik. Auch können wir vielleicht auf diese Weise, wieder mit unseren eigenen »Kindheitswunden« in Berührung kommen, eigene Eltern- oder Geschwisterkonflikte neu auflodern.

Und dann sieht man manchmal keinen Lösungsweg mehr, sondern nur noch ein Labyrinth ohne Ausweg.

 

Eine gemeinsame Lösungssuche ist ein hilfreiches Angebot

  • bei PROblemen an oder mit dem Arbeitsplatz: Termindruck, Zeitnot, Konflikte mit Kollegen oder dem Chef

  • Prüfungsstress / Berufliche Neuorientierung

  • Beziehungsstress / Trennungsstress

  • bei Familiären Konflikten

  • Kinder-Coaching bei Lernblockaden, ständigen Streitereien mit Schülern

  • bei der Begleitung von Senioren, Schwerstkranken oder Sterbenden

  • in Zeiten der Trauer und der Einsamkeit

  • Sinnfragen ohne Antworten: »Warum ich?« »Wieso jetzt?« »Wieso immer ich?« »Alles Schicksal?« Info: SCHICK = Schicken/Senden SAL = lat. Salus = das Heil

Ein Termin für eine PROblemlösungs-Beratung dauert in der Regel ca. 50 Minuten und kostet 44,00 Euro. Anfahrtskosten entstehen erst ab einer Entfernung über 20 km. Telefonische Kurzgespräche für Klienten, um anschließende mögliche Fragen zuklären, sind im Preis enthalten.

Meine Beratungstätigkeit unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

 Übrigens:


»Wenn du eine Entscheidung treffen musst

und du triffst sie nicht,

ist das auch eine Entscheidung.«
William James