Das Zauberwort heißt: Balance

Die Säure-Basen Beratung

Wenn der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht gerät, laufen viele Körperfunktionen nicht mehr rund. Wir fühlen uns energielos, müde, ständig gereizt und überfordert. Die Anfälligkeit für Infekte steigt. Hinzu kommt ein schlechter Zustand von Haut, Haaren, Nägeln, Zähnen und des Bindegewebes.

 

Das Ziel der Säure-Basenberatung ist ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt. Wenn in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann, ist das Ergebnis ist ein aktiver und gesunder Mensch voller Tatkraft und Lebensfreude. Wir sprechen in der Beratung darüber, mit welche Säuren es unser Körper zu tun haben kann, wodurch sie entstehen und wie Sie Ihren Säure-Basenhaushalt ermitteln können. Je nach Ergebnis, gibt es verschiedenste Maßnahmen, Sie wieder in Balance zu bringen:

  • Basische Ernährung: Die basische Ernährung versorgt den Menschen mit allen basischen Mineralstoffen sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu finden. Der Säure-Basen-Haushalt wird harmonisiert, so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. Das Schöne an dieser Ernährung ist: Man muss auf nichts verzichten, es geht ums Maß halten!

  • Basentabletten: Sie helfen bei chronischenr Übersäuerung schnell und effektiv.

  • Basenbäder, basische Wickel, basische Strümpfe: Unsere Haut ist das größte Auscheidungsorgan und das haben die Gernerationen vor uns auch schon gewusst und viel mit Wickel gearbeitet. Leider ist diese Methode in unserer Zeit sehr untergegangen, aber in der Basenberatung ist die Entschlackung über die Haut ein wichtiger Bestantteil. Ein positiver Nebeneffekt: schöne Haut!

Ein Termin dauert in der Regel ca. 50 Minuten und kostet 44,00 Euro.
Anfahrtskosten entstehen erst ab einer Entfernung über 20 km.

 

Bleiben Sie in Balance!